Quantum Premium Diesel

L√§dt…

INNOVATIV – UMWELTFREUNDLICH- WIRTSCHAFTLICH

Die Vorteile auf einen Blick:

  • keine Bioanteile
  • ganzj√§hrig Winterfest
  • h√∂here Lagerf√§higkeit
  • leiserer Motorlauf

 

 Sprechen Sie uns an:

L√§dt…

Dieselkraftstoff /

Dieselkraftstoff ohne Beimischung von biogenenanteilen (FAME) <0,1 %

Zuverl√§ssig und schnell liefern wir Ihnen mit unserem modern ausgestattetem Fuhrpark volladditiverten Dieselkraftstoff, nach Wunsch, mit biogenenanteilen (FAME) oder ohne Beimischung von biogenenanteilen (FAME) <0,1 %, nach DIN EN 590. Durch Flexibilit√§t und Erfahrung des Teams ist es uns m√∂glich Kundenw√ľnsche zu realisieren.

Man wei√ü es, aber dann doch wieder nicht genau. Deshalb hier noch einmal eine Auflistung, wie standfest, also liquid, Dieselkraftstoff wann ist. Oder anders formuliert: Auf welche Temperaturen Diesel wann in den Raffinerien eingestellt wird. Die Anforderungen an die Temperaturgrenzwerte der Filtrierbarkeit (K√§lteverhalten) sind √ľbrigens in der DIN EN 590:2009-10 festgelegt.

15. April – 30. September Sommerware CFPP h√∂chstens 0 ¬įC
01. Oktober – 15. November √úbergangsware CFPP h√∂chstens -10 ¬įC
16. November – 28.(29.) Februar Winterware CFPP h√∂chstens -20 ¬įC
01. M√§rz – 14. April √úbergangsware CFPP h√∂chstens -10 ¬įC

Winterdiesel allein ist jedoch noch keine Garantie, dass ihr Fahrzeug auch bei tiefen Temperaturen immer fahrbereit ist. Wenn das Diesel-Fahrzeug dennoch streikt, sind in der Regel folgende Faktoren die Ursache:

Zum einen kann sich durch die so genannte Tankatmung aus der Luftfeuchtigkeit Wasser im Kraftstoffsystem absetzen. Dies f√ľhrt bereits bei geringen Minusgraden zum Vereisen des Kraftstofffilters und damit zur Verringerung der Durchl√§ssigkeit.

Auch verschmutzte oder zu engmaschige Kraftstofffilter mindern die Durchlässigkeit.

Zum anderen ist auch der Standort des PKW entscheidend. Auch wenn die Temperatur beim Start am Morgen deutlich √ľber -20¬įC liegt, k√∂nnen die Tiefstwerte w√§hrend der Nacht deutlich darunter gelegen haben.

Stand der Wagen ungesch√ľtzt im eisigen Wind, k√∂nnen ebenfalls tiefere Temperaturen durch weitergehende Ausk√ľhlung entstehen.

Zusätzliche technische Information

Laut dieser Norm muss Diesel im Winter (vom 15.11. – 28./29.02) einen Kraftstofffilter mit definierter Maschenweite in einer vorgegebenen Zeit bis maximal minus 20 Grad Celsius durchlaufen (CFPP-Wert; Cold Filter Plugging Point).

Dieser von der Norm geforderte Filtrierbarkeitstest wird in der CFPP-Pr√ľfnorm EN 116 definiert und im Labor getestet.

CFPP ist das K√ľrzel f√ľr Cold Filter Plugging Point. Das ist die Temperatur, bei der unter anderem Diesel als Folge von Abk√ľhlung einen Filter nicht mehr passieren kann: Ausgeschiedene Paraffinkristalle sind so gro√ü, dass sie Filter verstopfen.

Technisches Datenblatt – DOWNLOAD

Superkraftstoff

 

Wir liefern unverbleiten, schwefelreien Kraftstoff an Ihre Tankstellen, Hoftankstellen, etc.
Dieser Superkraftstoff entpricht der E DIN 51626-Teil 1 f√ľr die Verwendung in daf√ľr geeigneten Ottomotoren.

Vorteile:

  • Alle Normvorgaben der E DIN 51626-Teil1 werden eingehalten oder √ľbererf√ľllt
  • Kraftstoff mit hohen Oktanzahlen (ROZ min. 95, MOZ min. 85)
  • Verwendbar in Ottomotoren, die f√ľr Kraftstoff mit einer ROZ von 91, 93 oder 95 und einem maximalen Bio-Ethanolanteil von bis zu 10 vol-% ausgelegt sind
  • Benzolarme, schwefelfreie, unverbleite Formulierung
  • Geringe Abgasemissionen
  • Leistungsentfaltung mit Langzeitstabilit√§t durch saubere Verbrennung

SCHMIERSTOFFE

Unsere hochwertigen Schmierstoffe werden f√ľr Kraftfahrzeuge und Industrie, insbesondere Motoren- und Getriebe√∂le, Hydraulik√∂le, Schmierfette sowie Korrossions- und Frostschutzmittel vertrieben.

Hier erhalten Sie einen √úberblick

 

Alle unsere Jantzon-Leistungen auf einen Blick

L√§dt…